Konservation der Originalwerke

In den Tresoren des BCZ werden im Moment 7.000 Seiten und Originalzeichnungen aufbewahrt. Das BCZ konserviert auch Elemente der persönlichen Archive mehrerer Comicautoren.

Mit seinen fachgerechten Geräten (A2-Skanner und Servers) digitalisiert das CBBD alle Werke, die ihm anvertraut werden, sei es für die Zeit einer temporären Ausstellung oder um sie den Beständen der Dauerkollektion beizufügen.

Dieser Dienst steht allen Comicautoren und Berechtigten zur Verfügung, die es wünschen.

Die Konservation der Archive

Wie schon für mehrere verstorbene Autoren übernimmt das BCZ stets mit großem Interesse die Archive, die die Autoren ihm anvertrauen möchten.

Kontakt

nathalie.geirnaert@cbbd.be oder 02/210.04.32

© 2017 — Belgischen Comic-Zentrum

Web design & development by Typi