Ständige Ausstellungen

Die Erfindung des Comics

Die Entstehung eines ComicsWie entstand das, was wir heute „Comic“ nennen und wie ist es definiert? Dieses Thema ist Gegenstand der Ausstellung, die in großen Schritten die Geschichte der Welt und der Zivilisation durchquert.
Mehr


Die Kunst des Comics

Die Kunst des ComicsIn dieser Ausstellung ist der Comic in sämtlichen Herstellungsstufen und all seinen Gattungsvarianten zu entdecken, die die Produktion in Europa ausmachen.
Mehr

Horta und das Waucquez Kaufhaus

Der Victor Horta RaumDie Geschichte dieses Kaufhauses wird auch in Zukunft einzigartig bleiben. Das über 100 Jahre alte Gebäude ist das letzte ehemals halb-industriell genutzte, das von Victor Horta entworfen wurde und „überlebte“. Und wie es lebt!
Mehr

Die Messe des belgischen Comics

VON DEZEMBER 2017!
Die Messe des belgischen Comics? Der Lieblingsort von Tim und Struppi, Spirou, den Schlümpfen, Lucky Luke und ihren unzähligen Kollegen aus den Bildergeschichten, deren Geburt der Fantasie und dem Talent der belgischen Comic-Autoren zu verdanken ist.

Mehr

Der Hergéraum

De HergéruimteIn diesem Bereich, der um eine riesige Nachahmung der Fassade des Schlosses von Moulinsart herum errichtet wurde, können Sie den künstlerischen Werdegang von Hergé (wieder)entdecken und besser verstehen. Diesem Künstler ist es nicht nur gelungen, Die Abenteuer von Tintin berühmt zu machen, er war auch schon Zeichner lange vor der Entstehung von Tintin, und seine Karriere als Illustrator ging danach noch lange weiter.
Mehr

Der Peyo-Raum

Der Peyo-RaumDie neue Dauerausstellung des CBBD bietet einen immensen Reichtum an bisher wenig bekannten Informationen und Dokumenten über den Riesen des Comics sowie ein sehr realistisches Schlumpfdorf in 3D und hat auch die Jüngsten nicht vergessen, die sogar in ein Schlumpfhaus schlüpfen können, um dort zu spielen und mit ihren Lieblingskameraden zu lachen.

Mehr

Das Auditorium Pieter De Poortere

Auditorium Pieter De Poortere Seit mehreren Jahren schon ist Dickie der Schlager der Zeitschriften, die seine Gags regelmäßig auf einer stummen Seite veröffentlichen,  gezeichnet von seinem Erschaffer, Pieter De Poortere. Doch jetzt sind diese Gags auch auf dem Bildschirm zu bewundern, und einige kurze Abenteuer können im Belgischen Comic-Museum als Zeichentrickfilm entdeckt werden.

Mehr

© 2017 — Belgischen Comic-Zentrum

Web design & development by Typi